Unsere Werkstoffe

Das HKO-Produktportfolio technischer Textilien reicht von Schmaltextilien über Gewebe, Nadelmatten und 3-D-Formteile bis hin zu textilen Speziallösungen. Umfassende und innovative Ausrüstungs-, Beschichtungs- und Kaschierungslösungen sind die Speerspitze unserer Forschungs- und Entwicklungsergebnisse und damit Garanten der technologischen Marktführerschaft der HKO-Gruppe. So können Sie ruhigen Gewissens dem HKO-Produktspektrum für Temperaturbereiche von 200°C bis ca. 1.600°C vertrauen.

Hakosil / 200°C

Hakosil-3500-Dichtungsplatten basieren auf einer Kombination aus elastomeren und inerten Füllstoffen, Aramid- und anorganische Fasern sorgen für zusätzliche Verstärkung. Sie sind gegen die meisten in der Industrie vorkommenden Flüssigkeiten gemäß Beständigkeitsliste resistent.

Hakamid®, Hakanit® / 350°C

Hakamid®- und Hakanit®-Produkte werden aus Aramidfasern hergestellt; sie können auch mit verschiedenen Beimischungen geliefert werden.

Thermo-E-Glas / 550°C

E-Glas ist die hochwertige Herstellungsbasis für die Thermo-E-Glas-Produkte der HKO Heat Protection Group. Es zeichnet sich durch hohe thermische Belastbarkeit und ausgezeichnete elektrische Isoliereigenschaften aus.

Hakoherm®-800, Silontex® / 750°C

Diese Produkte der HKO Heat Protection Group bestehen aus Kalzium-Silikat-Fasern und weisen einen Filamentdurchmesser oberhalb 6 µ auf. Sie bieten einen hervorragenden Schutz gegen Flüssigmetalle und Metallspritzer in der Leicht- und Schwermetallindustrie.

Hakotherm®-1200, Silicatherm® / 1.000°C

Hakotherm®-1200- und Silicatherm®-Produkte werden aus Siliziumfasern produziert. Sie werden aus Endlosgarnen mit einem Filamentdurchmesser oberhalb von 6 µ produziert.

Hakoplan-1100-Bio / 1.100°C

Hakoplan-1100-Bio ist eine Dichtungs- und Isolierplatte aus biolöslichen, mineralischen Fasern auf Basis von SiO2, CaO sowie Spuren von MgO, Fe2O3 und Al2O3. Diese Isolierplatte weist hervorragende Eigenschaften vor und eignet sich für den Einsatz in der Stahlindustrie, im Industrie-, Ofen- und Kesselbau sowie in der elektrotechnischen Industrie.

Silicatex® / 1.200°C

Die Silicatex®-Produktreihe basiert auf einer Silikatfaser mit einem hohen Reinheitsgrad (SiO2-Gehalt ca. 98,9 %). Aufgrund der hohen Dauertemperaturbeständigkeit bieten die Silicatex®-Produkte einen ausgezeichneten Schutz gegen Spritzer flüssigen Metalls und glühende Schlacken.

CMS-Bio / 550°C / 1.000°C / 1.260°C

CMS-Bio-Produkte bestehen aus Calcium-Magnesium-Silikatfasern. Die reine Faser ist weiß und flauschig mit einer hohen Temperaturbeständigkeit und niedriger Wärmeleitfähigkeit. Um sie zu textilen Produkten zu verarbeiten müssen organische Fasern, wie Glas oder Chrom beigemischt werden. Der Glühverlust dieser Produkte liegt bei ca. 15-20 %. Aufgrund ihrer Biolöslichkeit entfällt eine Gefahrstoffklassifizierung.